x

Here we go

Nun ist es soweit.
Nachdem ich seit mehreren Monaten fleißig Blogs verfolge, hat mich nun auch die Lust auf einen eigenen Blog erfasst. Was erwartet euch?

Das ist eine sehr gute Frage, die sich aber erst mit der Zeit beantworten wird.
Nichts finde ich schlimmer, als sich auf ein Thema zu spezialisieren, wenn man der Kreativität eigentlich keine Grenzen setzen muss.
Daher lasst euch überraschen, so wie ich mich wahrscheinlich überraschen werde.

In diesem Sinne herzlich willkommen auf meinem Blog. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen