x

Fun is what I'm living for

Freezing cold!

Für all diejenigen, die genau wie ich unter dieser bestialischen Kälte leiden: Kauft euch einen schönen Strauß mit Fühlingsblumen & stellt ihn euch dahin, wo ihr ihn oft seht. Mir hat das geholfen, meine kleine Winter-Kälte-Depression zu überwinden & mich auf den Frühling zu freuen. ♥



Outfit II

Jetzt ist das Wochenende schon wieder rum & ich bin mal wieder nicht dazu gekommen zu posten.
Warum? Studium & Arbeit verlangen mehr Zeit als mir lieb ist.
Aber ein Outfit konnte ich doch noch verewigen:

I ♥ H&M Umkleiden

Nach gefühlten 100 Bildern endlich sitzen!

Die beste Unitasche der Welt

Spitze trifft Emaille

Sparkling Shoes
Mütze: H&M
Top mit Spitze: H&M
Longsleeve: ? (Freundin)
Strickjacke: H&M Kids
Lederjacke: Only
Jeans: Esprit
Schuhe: Adidas
Ring: C&A (Sale)
Tasche: ? (Weihnachtsmann)


 Es ist nicht das atemberaubendste Outfit, aber es erfüllt seinen Zweck. Es ist warm & bequem. Das ist die Hauptsache für einen langen, kalten Wintertag.
Die Schuhe gehören nach wie vor zu meinen Lieblingsschuhen, weil sie beidseitig mit schwarzen & silbernen Pailleten besetzt sind, die sich zufällig drehen & wenden. So sieht der Schuh ca jede Stunde anders aus!
Der Ring hat mich 2€ (!!!) gekostet und ich schwebte auf Wolke 7, als ich feststellte, dass es ihn noch in meiner Größe gibt.
Manchmal ist das Leben eben doch gnädig!

Berlin Fashion Week - Lena Hoschek

Auch wenn es mich wurmt, dass ich nicht zu jeder x-beliebigen Modenschau gehen kann: Die Bilder anzuschauen und nach neuen Trends zu suchen, macht auch Spaß.
Um euch das ganze nicht vorzuenthalten, hier meine Favoriten vom Catwalk von Lena Hoschek:












 Begleitet wurde die Show von Rock'n'Roll Musik und einem mit Teppich ausgelegtem Catwalk. Die Designerin blieb ihrem Rockabilly-Thema weiter treu, was in schwingenden Röcken, Karomustern und Blumenprints eindrucksvoll Ausdruck fand. Besonders oft vertreten waren dieses Mal wieder Petticoats, hochgeschlossene Bleistifröcke und Blusen, welche stilvoll in Szene gesetzt wurden.

Aber nicht nur in Sachen Mode setzte Lena Hoschek einen Trend: Auch was die Haarfarbe der Models anging, sah man etwas bisher untypisches. Schon beim Casting konzentrierte sich die Designerin auf Rotschöpfe, welche in verschiedensten Rottönen über den Laufsteg liefen. Alles in allem also mal wieder eine wunderbar gelungene Kollektion, bei der man sich zahlreiche Anregungen holen kann.

Frust pur!

ES IST FASHIONWEEK IN BERLIN!

& was ist frustrierender, als in dieser Zeit nicht in Berlin zu sein?
Richtig, in Berlin zu sein & nicht zu den Shows gehen zu können.
Les Mads & Co haben zwar tolle Sachen gefunden, für die man keine Tickets braucht, jedoch stehen dem Studium & Arbeit im Weg.

Ich bin frustriert.

ASOS - jetzt versandkostenfrei


Wenn das mal keine Neuigkeiten sind. Für jeden sichtbar prangt dieser Banner auf der Startseite von Asos. Dennoch habe ich es erst durch die liebe Anna erfahren: Asos liefert nun weltweit kostenlos.
Diese positiven Schlagzeilen hat Asos auch bitter nötig, immerhin machte der Onlineshop in jüngster Vergangenheit vor allem mit mangelhafter Qualität und laaangen Lieferzeiten von sich reden. Ob damit jedoch vergraulte Einkäufer zurückerobert werden können? Ich bin ein bisschen skeptisch. :)

Outfit I

Longsleeve: H&M
Strickjacke: H&M Kids (Sale)
Strumpfhose: H&M
Tasche: Vero Moda

Ich bin nach wie vor überrascht, was man mit diesen Strumpfhosen für Blicke erntet. Auch wenn viele inzwischen Motivstrumpfhosen tragen, scheint es doch noch für Verwirrung, Ablehnung & Skepsis zu sorgen. Aber vielleicht liegt es auch einfach an der Länge der Strickjacke, unter der man die Shorts nicht mehr sehen konnte. :D

Blogempfehlung Januar: Copy Paste Love

Heute mal etwas ganz neues: Eine Blogvorstellung, die mir sehr am Herzen liegt.



Dieser Blog ist eine unerlässliche Lektüre für jeden Blogneuling, aber auch für so manchen geübten Blogger.
Copy Paste Love verwöhnt uns mit tollen Tutorials, die uns kleine Tricks und Tipps einfach und idiotensicher erklären. So kann jeder seinen eigenen Blog verschönern & verfeinern, ohne an den einzelnen Arbeitsschritten zu verzweifeln.

Besonders toll: Der Blog wird nahezu jeden Tag aktualisiert, sodass der Schwall an Inspirationen nicht abbricht.
Ein herzliches Danke dafür! :)

Some random days

Und wieder ist eine Woche rum.
Mein Vorsatz, jeden Tag fleißig zu posten, ist damit schon mal entkräftet.
Aber ich bleibe hartnäckig. Neue Woche, neues Glück.

Vorgestern war ich mit meiner Mam & meinem Bruder im Kino ("Drei" - Skurriler aber toller Film). Danach ging es gemütlich essen & dann auf einen "Absacker" noch eine unglaublich gemütliche Bar.

Eindrücke möchte ich euch nicht vorenthalten :)
Alle mit einem gewissen Rotstich, weil die Fotos mit Blitz nicht halb so stimmungsvoll waren.

 Tolle Fotowand

 Kamin! <3

 Blick in die Bar

 Blick auf die Theke

 Außenansicht

 Colaflasche & Knubbelfinger

Rumalbern

Meine Perle des Glücks

Was für ein Tag.
Man macht sich auf den Weg zur zwei Stunden entfernten Uni - gefühlt mitten in der Nacht. Die Bahn hat wieder einmal Verspätung, was einem nicht nur kalte Füße beschert. Und dann erfährt man, dass der einzige Kurs, den man an diesem Tag hat, ausfällt.

Etwas Gutes hatte das Ganze: Ein freier Tag, den man zum Aufräumen nutzen kann.
Ich LIEBE meine Wohnung, auch wenn die Ofenheizung im Winter so manches Mal für Frust sorgt. Aber gerade heute ist mir nach dem Aufräumen wieder bewusst geworden, wie sehr ich meine kleine Wohnung liebe. ♥


Was ich so an ihr liebe, seht ihr mit exklusiven Fotos! :)

Küche inklusive gemütlicher Sitzecke

Futterecke

 Kochecke

 Ein (leicht unordentliches) Zimmer

 Leseecke & Ofen

Bald werde ich mein kleines Herzstück jedoch wieder hinter mir lassen müssen, denn ich gehe den nächsten Schritt - ich ziehe mit meinem Freund zusammen. Doch bis wir eine wirklich passende Bleibe gefunden haben, genieße ich weiterhin meine kleine Perle des Glücks. ♥

Elin Kling for H&M


Wer würde hier nicht gerne sein eigenes Gesicht/eigenen Namen sehen?
Elin Kling hat erreicht, wovon wohl jede Fashion Bloggerin träumt: Sie durfte eine Mini-Kollektion für H&M entwerfen. Die Kollektion umfasst neun Fashion Pieces und zwei Accessoires.

Elin selbst beschreibt ihre Kollektion als clean, minimalistisch mit "bohemian influences".
Die Teile selbst kann man auf ihrem Blog begutachten - bei mir lösten sie Begeisterung aus.
Eines lässt sich sagen: Die Kollektion, die nur in Schweden erhältlich sein wird, schlägt dort sicherlich ein wie eine Bombe. Elin Kling ist in Schweden mittlerweile eine Berühmtheit:Jeder kennt sie & somit werden sich nicht nur junge Mädchen sondern auch stilbewusste Frauen gleichermaßen um ihre Kollektion reißen.

Happy New Year


Besser spät als nie: Diese Devise werde ich wohl auch 2011 nicht ablegen können.
Daher wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr & hoffe, dass ihr gut reingerutscht seid.


Mein Silvester war dieses Jahr wunderbar entspannt. Nach einem langen Arbeitstag machte ich es mir mit meinem Freund gemütlich. Kurz nach Mitternacht ging es dann nach draußen, um Feuerwerke über Berlin zu beobachten & natürlich auch selbst ein kleines zu starten.

Kommen wir zu einem umstrittenen Thema: Neujahrsvorsätze.
20 Jahre lang habe ich mich beharrlich gewehrt, doch nachdem meine Vorsätze letztes Jahr so wunderbar in Erfüllung gingen, stand fest: Auch dieses Jahr wird es Neujahrvorsätze geben.

Und hier sind sie:
- Studium erfolgreich weiterführen
- Eine schöne Wohnung mit meinem Freund finden
- Wieder mehr lesen
- Praktika ergattern
- Hund kaufen

Ich muss zugeben, dass der Hund schon letztes Jahr auf der Liste stand. Jedoch war es einfach nicht möglich, diesen Plan umzusetzen. Aber dieses Jahr wird alles besser.

Habt ihr Neujahrsvorsätze & welche sind es?