x

Re:publica 2011

Was ich an Blogs liebe?
Dass man unglaublich interessante Aktionen entdeckt,
die man sonst auch mit langer Suche im Traum nicht gefunden hätte.
Warum?
Weil man gar nicht weiß, dass es sie überhaupt gibt.

Deswegen danke ich der lieben Anna,
die auf ihrem Blog auf die Re:publica 2011 aufmerksam gemacht hat.
Hier werden in verschiedensten Workshops & Veranstaltungen wichtige & spannende Themen vorgestellt.

Besonders interessant?
&

Falls ihr euch rund um das Thema Blogs & Internet informieren möchtet,
dann solltet ihr unbedingt vorbeischauen.
Ich werde schauen, wie sich die Vorträge mit meinem Stundenplan vereinen lassen & ggf demnächst über eine oder beide Veranstaltungen berichten :)

Kommentare:

  1. Und es gibt auch Kleidung, die am Bügel irgendwie vielversprechend aussieht und dann erkennt man schon am Model, dass der Schnitt nichts ist! :)
    Aber ich finde allgemein, dass ein Shop beides braucht.. Normale Produktfotografie und Katalogshoots mit Models.

    Ich weiß sowieso nicht, wass alle gegen ihr naturblond haben und wieso sie es zu Straßenköterblond degradieren.. Hoffentlich klappt's bei dir so, wie du es haben willst! (:

    AntwortenLöschen
  2. DUNKELBRAUN? :o Das ist wirklich nicht so ganz zielführend.. Bisschen doof. ;(

    AntwortenLöschen
  3. hallo lieblingsbambi <3
    ja ne, find das auch grausam was die sich da teilweise erlauben. ich glaube ich beschwere mich das nächste direkt bei dem store manager. *grummel*

    AntwortenLöschen
  4. wieso wollen die nicht? so geht das hier ja nicht...

    jaa, wollte dir letzte woche noch schreiben, aber dann ist ja mein handy gestorben! hatte kein inet und im hotel war das soooo teuer...

    übrigens finde ich die veranstaltungen hier voll interessant... vllt gibt's sowas ja auch mal in ffm :) hoffentlich schaffst du es da hin zu gehen, dann kannst du uns allen daran teilhaben lassen :)

    <3 summer

    AntwortenLöschen