x

Kurze Zwischenmeldung

Am Freitag war es endlich soweit:
Ich hatte meinen ersten Tag als Werkstudentin in einem E-Commerce-Unternehmen, mit dem ich schon lange liebäugelte. ♥
So sehr mir mein altes Team im Café gefallen hat - auf meinen neuen Schreibtischjob habe ich mich schon seit Wochen gefreut. & ich wurde nicht enttäuscht: Schon am ersten Tag konnte ich voll einsteigen.
Abends wurde es sogar noch besser, denn ich erfuhr, dass ich pünktlich zum jährlichen Sommerfest angekommen bin. So traf ich bei der internen Firmenfeier auf knapp 350 unbekannte Gesichter, die mich doch ein bisschen überforderten. :D
Hier ein kleiner, sehr dunkler Eindruck:


Warum erzähl ich euch das?
Einerseits, weil es natürlich eine wundervolle Nachricht ist.
Andererseits, weil ich in nächster Zeit vermutlich eine 5-Tage-Woche von 8-20 Uhr vor mir habe.
Dadurch kann es einfach passieren, dass Posten unter der Woche ein bisschen knapp kommt.
Trotzdem - ich bleibe euch erhalten, nur wundert euch nicht über vllt seltener werdende Posts :)

1 Kommentar: