x

Love of the week - A Tiny Victorian Cottage

Geht es nur mir so, dass gegen Ende der Semesterferien die Zeit einfach verschwindet?
Jetzt fällt mir natürlich wieder alles ein, was ich vor Semesterbeginn noch erledigen möchte & bin dementsprechend von morgens bis abends unterwegs. Eine neue Wohnung steht wegen diverser Probleme eigentlich auch auf dem Plan, das wird wohl aber erstmal nichts. Wenn ich einmal alt & schrumplig bin, dann möchte ich auch einmal so gemütlich wohnen wie auf den Bildern unten. Das mit dem Bett könnte natürlich als alte Dame ein bisschen schwierig werden, aber da muss ich dann halt durch!



 via

Outfits - Neon

Gestern gab es ja schon einen kleinen Vorgeschmack, heute gibt es das komplette Outfit.
Daher auch ohne viele Worte:
Ich hoffe, ihr hattet ein ebenso wundervolles & sonniges Wochenende wie ich. :)


 Shirt: New Yorker
Lederjacke: Mango
Jeans: Tally Weijl
Kette: Maison Scotch
Schuhe: H&M

Shopping - Neon

Diese wundervollen Sonnenstrahlen machen mich ganz verrückt - im positiven Sinne.
In den letzten Tagen habe ich jeden Morgen mit Entsetzen in meinen Kleiderschrank geschaut, denn es erwartete mich immer das Gleiche: Schwarz, Grau, Weiß. Ja, ich habe den ganzen Winter immer wieder erwähnt, dass ich auf Farben gut verzichten kann. Aber Frauen können glücklicherweise unglaublich inkonsequent sein. :)

Shirt: New Yorker
Kette: Gina Tricot

Love of the week - Blonde Hair

Meine Haare mussten schon wirklich viel mitmachen. Sie waren rot, braun, schwarz & bevor sie dann platinblond wurden, durchwanderte ich alle möglichen Orange- & Gelbtöne.
Im Herzen bin ich eine von der Sonne geküsste Blondine, in der Realität jedoch sprießt straßenköterblond auf meinem Kopf. Eigentlich wollte ich meine Haare für eine lange Weile schonen & keine Farbe mehr auf meinen Kopf klatschen, damit sie in Ruhe wachsen können. Doch jetzt, wo der Sommer so langsam an die Tür klopft, kann ich nicht mehr warten. Ich will endlich wieder schöne & blonde Haare!





News - Terrorbambi bei Kleiderkreisel

Heute habe ich den ganzen Tag Schrankleichen gesucht, fotografiert & bei Kleiderkreisel online gestellt.Danach musste der Schuhschrank dran glauben. Das hat alles eine Ewigkeit gedauert & schon alleine deswegen wäre ich dankbar, wenn ihr mir die Sachen aus den Händen reißt. :D

Auf dem Bild bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die angebotenen Sachen.
Hier kommt ihr zu allen Sachen -klick-

Edit: Die Leute, die an den Sachen interessiert sind, aber keinen Kleiderkreisel Account haben, können mir auch gerne eine Email schreiben. :)


Outfit - White Dress

War der Himmel gestern noch leuchtend blau, kam heute der Regen zurück nach Berlin. Aus diesem Grund habe ich das Wetter gestern vollkommen ausgenutzt & bin zu meinen Großeltern zum Grillen gefahren. Die Kamera hatte ich leider nicht dabei, deswegen kann ich euch zumindest von gestern kein Outfitfoto liefern.
Da das letzte Outfit jedoch schon Monate zurück liegt, habe ich mir heute meinen Herzjungen geschnappt & wir sind gemeinsam im Park spazieren gegangen. Nebenbei konnte ich so auch gleich meine neuen Booties einlaufen.

Ich weiß, dass ich in letzter Zeit nicht sonderlich oft zum Bloggen komme. Das liegt einerseits daran, dass ich in den Ferien eigentlich jeden Tag arbeiten bin, aber auch daran, dass ich mich um ein paar Sachen in der Uni kümmern muss. Beides zusammen frisst so viel Zeit & Nerven, dass ich abends einfach nur noch versacken will. Wird sich aber vermutlich auch wieder alles einrenken, habt also bitte ein bisschen Geduld mit mir :)



 Kleid: Mango
Cardigan: H&M
Booties: Tally Weijl
Gürtel: New Yorker
Armreif: H&M
Tasche: New Yorker

Spring Inspiration - Bunte Nägel

Der Himmel über Berlin ist heute wirklich mehr als grau - da musste ich meiner Laune erst einmal einen kleinen Schubbser verpassen. Deswegen wurden die Nägel gelb angepinselt - denn wenn ich schon meist in sehr gedeckten Farben durch die Gegend laufe, dürfen wenigstens die Nägel strahlen. Das muntert mich gleich auch ein bisschen auf, wenn ich mich an meine Praktikumsbewerbung setze & danach die Wohnung auf Vordermann bringen werde.







Love of the week - Wishbone Necklace

Kennt ihr folgende Situation?
Ihr seht etwas, das euch vorher nie in den Sinn gekommen ist & dann müsst ihr es unbedingt haben. Es ist kein Must Have, es ist nicht seit Ewigkeiten auf eurer Wunschliste, aber dennoch nimmt es sofort den ersten Platz in euren Gedanken ein. Eine Nacht drüber schlafen verstärkt das Verlangen nur noch & es juckt euch regelrecht in den Fingern, endlich den Bestell-Button zu klicken.
Genau in dieser Situation befinde ich mich, seit ich Desis Outfit Bild mit der Wishbone Kette gesehen habe & es wird von Tag zu Tag schlimmer. Sobald wieder ein bisschen Kleingeld in meinem Portemonnaie ist, wird sie daher sicherlich an meinen Hals wandern! ♥


Trends - Chloé Studded Ankle Boots

Wenn ich morgens weiß, dass am späten Nachmittag ein Zahnarztbesuch ansteht, dann ist mein Tag eigentlich schon gelaufen. Ich hasse das hohe Sirren des Bohrers & dieses Mund aufreißen, bis die Kieferknochen schmerzen.

Deswegen beschäftige ich mich jetzt mit den schönen Sachen des Lebens. Die Chloé Studded Ankle Boots gehören definitiv dazu - das ist nach diversen Streetstyle Fotos mit den Schönheiten kein Geheimnis mehr. Ich neige ja gern zu minimalistischen Outfits - je weniger Farbe, desto besser. Mit diesen Schuhen würde ich mich jedoch niemals underdressed fühlen müssen, denn gerade hier ist weniger in Kombination mit den Chloé Studded Ankle Boots mehr. & weil wir alle (noch) keinen Millionär an unserer Seite haben, der uns solche Leckerbissen finanziert, gibt es von Zara eine kostengünstige Alternative der Studded Boots. Diese gefällt mir sogar fast noch einen Ticken besser als das Original von Chloé.


And the winner is ... !

Ich habe mich heute hingesetzt & endlich die Gewinnerin der Nelly Pistol Boots per Zufallsgenerator ausgelost. Leider konnte ich nicht 20 Schuhe verlosen, sondern nur eine von euch glücklich machen. Getroffen hat es die Nummer 10, was nach meiner Liste folgende junge Dame war:

Chi von If-I-Were-Audrey


Herzlichen Glückwunsch & viel Spaß mit deinen Schühchen.
Ich wünsch euch allen ein schönes Restwochenende & dies war sicherlich nicht das letzte Gewinnspiel!

Update Gewinnspiel

Ich wollte euch kurz vorwarnen:
Ich werde die glückliche Gewinnerin von meinem Gewinnspiel erst am Wochenende losen können.
Aus diesem Grund könnt ihr alle noch bis zum 04.02.2012 teilnehmen. Danach endet das Gewinnspiel aber definitiv :)

Noch eine kleine Anmerkung:
Mir ist aufgefallen, dass nicht alle von euch die Bedingungen für das Gewinnspiel eingehalten haben.
Daher möchte ich noch einmal die Bedingungen aufzählen:

»Werdet bitte Leser meine Blogs via Google Friend Connect oder Bloglovin.
»Schenkt meiner Facebook Page ein Like.
»Für jeden Bericht über mein Gewinnspiel gibt es ein extra Los.

Ich werde die ersten beiden Punkte überprüfen, damit das Ganze für alle fair abläuft! :)
Hier geht es zum Gewinnspiel -klick-