x

Love of the week - A Tiny Victorian Cottage

Geht es nur mir so, dass gegen Ende der Semesterferien die Zeit einfach verschwindet?
Jetzt fällt mir natürlich wieder alles ein, was ich vor Semesterbeginn noch erledigen möchte & bin dementsprechend von morgens bis abends unterwegs. Eine neue Wohnung steht wegen diverser Probleme eigentlich auch auf dem Plan, das wird wohl aber erstmal nichts. Wenn ich einmal alt & schrumplig bin, dann möchte ich auch einmal so gemütlich wohnen wie auf den Bildern unten. Das mit dem Bett könnte natürlich als alte Dame ein bisschen schwierig werden, aber da muss ich dann halt durch!



 via

Kommentare:

  1. haha sieht echt schön aus! aber auf die dauer würde mich sowas glaube ich nerven...so nemischung aus romantisch und modern finde ich ganz schön.

    ihc muss auch bald auf wohnungssuche gehen... ohje..daswird noch was :)

    AntwortenLöschen
  2. ferien sind doch immer zu kurz :D

    AntwortenLöschen
  3. schöner post ;) die bilder sind traumhaft^^ was würde ich für solche möbel tun auch wenn sie warscheinlich wenig alltagstauglich sind <3
    caroline
    http://la-dolce-fashion-vita.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Finde die Zusammenstellung von den Möbeln toll *_*

    LG Sabrina

    http://7hundert.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das erinnert mich irgendwie an ein Baumhaus xD. Wie kommt man nur zu dem Bett? Hochklettern?

    AntwortenLöschen
  6. oh nein, du hast mein vollstes mitgefühl, mir ging es vor einem jahr ähnlich - ich hatte orangene haare mit gelbem ansatz. da geht man nach jahrelangem selbstfärben ohne probleme einmal zum friseur und dann sowas:/
    wie gehts deinen haaren nach dem ausbesserungstermin?

    und dankeschön<3

    AntwortenLöschen
  7. Hey, hättest du vielleicht Lust dich bei meiner Blogvorstellung zu bewerben?
    Würde mich echt freuen!
    http://s-j-e.blogspot.de/2012/03/112.html
    Oder vielleicht schaust du einfach so mal vorbei?

    AntwortenLöschen