x

Events - Berlin Blogger Flohmarkt #1

Falls ihr in Berlin wohnt & der Sonntag noch nicht verplant ist, dann solltet ihr wie ich den ersten Berlin Blogger Flohmarkt besuchen. Für dieses Event haben Kalinka.Kalinka & Art Connect Berlin gesorgt. Es wird nicht nur sonnig & warm, sondern auch für Klamotten ist natürlich gesorgt. 15 Tische wurden vermietet & werden hoffentlich mit allerlei Kartons & Kleiderstangen umzingelt sein. Sollte der Berlin Blogger Flohmarkt #1 erfolgreich sein, wird es dieses Event auch weiterhin geben. Ein Grund mehr morgen ordentlich zuzuschlagen.

Ich persönlich werde leider nicht vor Ort sein können, denn statt in Berlin befinde ich mich auf einem kleinen Trip in Richtung Norden. Statt Großstadtlärm wartet auf mich das Rauschen der Wellen an der Ostsee. Dank www.housetrip.de ist für eine schöne Unterkunft gesorgt & es ist sogar ein kleines Taschengeld übrig geblieben - schade, dass ich das nicht auf dem Flohmarkt nutzen kann.

Die wichtigsten Infos:
Was? Berlin Blogger Flohmarkt #1 mit Musik, Essen & Trinken
Wann? Sonntag, 29. April, 12-18 Uhr
Wo? Boddinstraße 62, 12053 Berlin-Neukölln


Lookbooks - Mango Summer 2012

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe meine üblichen Verdächtigen, wenn ich shoppen gehe will. Nach & nach werden dann alle Läden abgeklappert, bis ich das perfekte Teil gefunden habe & zufrieden nach Hause gehen kann. Dennoch erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich Mango komplett vergesse & so gut wie nie in den Laden schaue. Eigentlich schade, denn eben bin ich über das aktuelle Mango Summer 2012 Lookbook gestolpert & bin ein bisschen in die Looks verliebt. Seit ein paar Monaten schafft Mango es fast immer, mich zu überzeugen. Eine gute Sache hat meine Vergesslichkeit dann wohl doch, denn mein Portemonnaie würde sonst ziemlich leiden.

Wie sieht es denn bei euch aus? Gibt es einen bestimmten Shop, den ihr eigentlich mögt, der aber doch ein Schattendasein auf eurer Shopping Liste fristet?







 via

Shopping - Pastell Shirts

Seit ich wieder erblondet bin, hat sich mein Shopping Verhalten komplett verändert. Typische Mädchenfarben in Pastelltönen & leichte Strickpullis sind jetzt auf der Must-Have-Liste. Kein Wunder also, dass die Pullis in Peach und Mint im Sale sofort gekauft werden mussten. Tally Weijl gehört zwar nicht wirklich zu meinen Lieblingsläden - aber die Jeans passen mir dort einfach perfekt, sodass es mich ab & zu dann doch in den Laden zieht, wenn Hosennot herrscht.

An dieser Stelle noch ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser, die in den letzten Tagen den Weg auf diesen Blog gefunden haben. Ich habe mich über die vielen lieben Kommentare wirklich wahnsinnig gefreut! ♥



Pullis: Tally Weijl

Editorial - Abbey Lee Kershaw for Vogue China

Jetzt haben wir schon April & immer noch stecken viele Blumen & Bäume im Winterschlaf. Das ist mir besonders aufgefallen, als ich Ostern Sachen für meine Familie verstecken musste & ich nirgends genug Grün als Versteck für kleine Osterkörbchen gefunden habe.
Glücklicherweise gibt es wunderbar frühlingshafte Editorials, die mit luftigen Kleidern & verspielten Prints für gute Laune sorgen. Bei diesem Editorial passt für mich alles, denn trotz der Verspieltheit grenzt das Ganze nicht sofort an Kitsch. I like!






 via

News - Werelse for Mango Touch

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nach diesem Wochenende richtig auf Uni & Arbeit freue.
Warum? Es gibt Wochenenden, bei denen wirklich alles schiefgeht. Das begann bei mir mit zu wenig Schlaf & endete in einer unschönen Erkältung, mit der ich mich nun herumschlagen muss.
Wenigstens hatte ich dank Erkältung mal wieder eine entspannte Zeit auf dem Sofa & konnte ungehemmt im Internet surfen. Dabei bin ich auf die neue Kollektion "Werelse for Mango Touch" der Bloggerinnen Chiara Ferragni, Carolina Engman und Andy Torres für Mango Touch gestoßen. Erinnert ihr euch noch an die Kollektion mit den stinklangweiligen Shirts? "Werelse for Mango Touch" ist ein ganz anderes Kaliber, denn hier gibt's endlich mal tolle Accessoires mit einer Farbpalette von Schwarz über Silber bis Neongelb!

Meine persönlichen Favoriten sind die Taschen in neon & schwarz.
Wie sieht es bei euch aus?




Outfit - Nietenboots

Letzte Woche hat das neue Semester angefangen & ich muss mich dieses Jahr besonders oft früh aus dem Bett quälen. Aus diesem Grund muss es morgens schnell gehen & es wird vor allem zu bequemen Sachen gegriffen. Damit ich im Wachzustand keinen Schock wegen der im Halbschlaf ausgewählten Klamotten bekomme, greife ich momentan gerne zu der bewährten Schwarz/Weiß Kombination. Zusammen mit meiner geliebten Lederjacke von Mango & den Nietenboots von Zara kann man dann nämlich nicht mehr wirklich viel falsch machen!

Lederjacke: Mango
Shirt: New Yorker
Rock: H&M
Leggins: New Yorker
Boots: Zara
Schal: H&M

Spring Trends 2012 - Fashion Dip Dye

Batikdrucke & ähnliche Effekte auf Klamotten konnten mich in den letzten Jahren nicht wirklich beeindrucken. In meiner Kindheit fand ich Batik - glaube ich zumindest - ganz toll.
Ganz anders geht es mir jetzt jedoch mit einem neuen Trend: Dem Dip Dye bei Ober- & Unterteilen. Hier könnte ich bei nahezu jedem Teil zuschlagen. Es ist einfach ein toller Hingucker & wertet wirklich jedes noch so schlichte Outfit auf. Besonders verliebt bin ich in die Dip Dye Pullover von Zara, die ich zu gerne in pink und blau hätte, um sie mit knappen & farblich passenden Shorts kombinieren zu können.

 via

via

Frohe Ostern!

Bei Facebook habe ich es schon getan, aber auch hier möchte ich euch noch einmal frohe Ostergrüße senden. Ich hoffe, dass ihr die freien Feiertage genießt & dass euch der Osterhase genau so reich wie mich beschenkt hat. Ich werde nach diesem Wochenende vermutlich einen extremen Zuckerschock haben, denn ich kann leckerer Schoki in bunter Verpackung einfach nicht widerstehen, hihi ♥
Übrigens könnt ihr mich jetzt auch bei Instagram (terrorbambi) verfolgen. Endlich gibt es diesen Geniestreich auch für mein Android! :)


News - Neues Design

ENDLICH GESCHAFFT!
Nachdem ich mich mehrere Abende durch CSS- & HTML-Tutorials gequält habe, seht ihr nun das neue Design von Terrorbambi. Es ist endlich schlicht & einfach - genau so, wie ich es seit Ewigkeiten haben will. Dennoch war ich lange zu faul, um mich endlich durch die ganzen Codes zu quälen. Umso zufriedener bin ich jetzt aber mit dem Ergebnis.

Wie gefällt es euch?
Haut mir Feedback & Kritik in die Kommentare! ♥


News - H&M plant neues Label

Bei H&M kann ich immer shoppen. Ob Basics, Schmuck oder die verschiedensten Kollektionen zu jeder Jahreszeit. Fast immer finde ich ein Teil, das auch gleich in meinen Kleiderschrank einziehen könnte. Wohl keiner von uns hat kein Teil von H&M in seinem Schrank. 
Daher sorgt die neueste Nachricht aus dem Hause Hennes und Mauritz für Aufsehen: Es soll eine neue Linie geben. Diese wird jedoch wohl nicht in bestehende Läden eingegliedert, sondern ähnlich wie bei COS wird es für die geplante Luxuslinie eigene Läden geben. Anscheinend möchte H&M wirklich gerne von seinem Image als Billigkette wegkommen & auch das betuchtere Klientel ansprechen.
Einen Namen soll es diversen Quellen zufolge auch schon geben: & other stories.

Was haltet ihr von den Gerüchten & würdet ihr euch eine "teure H&M Marke" überhaupt wünschen?