x

Beauty - Lieblingslacke für den Sommer

Wenn es um Beauty-Angelegenheiten geht, bin ich immer wieder ein absoluter Spätzünder. Bis heute kann ich mir weder mit Glätteisen noch mit Lockenstab anständige Locken machen - was mich immer wieder auf's Neue ärgert, denn spätestens seit diesem Post (-klick-) hätte ich gerne ab & zu sanfte Wellen in meinem Haar. Doch setze ich mich voller Motivation vor den Spiegel, um einen neuen Versuch zu starten, geht jedes Mal alles schief. Nachdem ich eine Haarsträhne 15 Minuten lang mit meinen Versuchen gequält habe, lasse ich es doch lieber sein. Verbrannte Haare will ich dann doch nicht riskieren. Deswegen rede ich mir mittlerweile ein, dass es einfach an meinem Glätteisen liegt, höhö.

Ähnlich war es beim Thema Nagellack: Bis vor kurzem hatte ich genau zwei Nagellacke. Rot & Schwarz - mehr brauchte ich nicht, denn ich lief so gut wie immer mit nackten Nägeln durch die Gegend. Mittlerweile habe ich jedoch entdeckt, dass Nagellack meine persönliche Geheimwaffe gegen das Nägel-Knabbern ist. Dass es bei der richtigen Farbwahl zudem auch noch ein echter Hingucker ist, müsste ich vermutlich nicht erst erwähnen. Gerade am Anfang hat das Lackieren bei mir ewig gedauert, vor allem das Korrigieren der Fehler auf meinen Gnubbelnägeln. Danach achtete ich pingelig darauf, durch meine Macke das Werk nicht gleich wieder zu zerstören.

Je nach Jahreszeit ändern sich meine Farbvorlieben: Im Sommer darf es auf jeden Fall knallig sein. Fast jeder Farbton darf auf die Nägel, sofern er Freude & Sommerstimmung ausstrahlt. Ich glaube, das kann man auch ganz gut an meinen Lieblingslacken für den Sommer erkennen. Ob Rot,Grün, Blau, Gelb - mir egal, sofern es pastellig oder leuchtend genug ist.
Wie sieht es denn bei euch aus - Bleiben die Nägel blank oder braucht ihr das gewisse Etwas auf den Nägeln?

 Essie - Where's my chauffeur // Essie - She's pampered // Essie - Mint Candy Apple // Rimmel London - 430 Coralicious
Catrice - Forever Sold Out // Catrice - Salmon & Garfunkel // Catrice - Birdy Reloaded

ENGLISH: Coming soon...

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass die Farben im Sommer schön knallig sein dürfen. Die Lacke von Catrice mag ich auch sehr gerne, die Auswahl ist einfach riesig und nicht so teuer. Im Gegensatz zu den Essie-Lacken, ich wollte mir schon lange einen kaufen, aber ich finde für so ein kleines Fläschchen ist der Preis schon heftig...

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  2. Nagellack gehört für mich mittlerweile sogar schon zur Beautyroutine. Früher bin ich auch meistens ohne bunte Nägel herumgelaufen, jetzt kann ich es mir aber nicht mehr wegdenken.
    Essie & Catrice sind auch meine absoluten Favoriten. Die lassen sich super auftragen und halten auch ewig :)

    AntwortenLöschen
  3. Essie´s Mint Candy Apple ist einer meiner absoluten Lieblingslacke und ich trage ihn immer gern auf den Füßen. Auf den Nägeln muss es für mich allerdings meistens ein Rotton sein, denn ich finde dies ist immer noch die eleganteste Farbe von allen :-)

    Shop Le Monde- My Luxury Fashion & Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag total gerne Catrice Nagellacke...habe ganz viele...ich möchjte dich gerne zu meiner Blogvorstellungsrunde im September einladen...weitere Infos findest du hier:
    http://miss-smith-beauty-nerd.blogspot.de/p/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen