x

Outfit - Chiffon & Strick

Hättet ihr vor knapp einem Jahr in meinen Kleiderschrank geschaut, dann hättet ihr vor allem zwei Farben darin gefunden: Schwarz & Grau. Na gut, ich sollte das eher Nicht-Farben nennen. Genau so sah es bei meinen ersten Outfits auf den Blog aus - absolut trist. Immer wieder erwischte ich mich bei meinen Shopping-Touren, wie ich im Affekt zu dunklen Sachen griff. Nicht, weil ich diese Nicht-Farben so unglaublich spannend finde, aber sie sind einfach zu kombinieren & man kann eigentlich nichts falsch machen, wenn man schlaftrunken nach seinen Klamotten greift, um ein Outfit zusammen zu würfeln.

Es ist nicht so, dass ich Farben nicht mochte. Absolut nicht, ich bin absolut verknallt in jedes Outfit von Summer (-klick-) & Mimi (-klick-), die Farben in Perfektion zusammenwürfeln & jedes Mal einfach nur toll aussehen. Aber jedes Mal, wenn ich Farben an mir selbst probierte, war das für mich ein absoluter Reinfall. Ich fühlte mich verkleidet & ärgerte mich selbst am meisten darüber. Bestes Beispiel: Als der Mint-Trend kam, war ich Feuer & Flamme. Ich war absolut überzeugt davon, dass mintfarbene Jeans & leichte Strickpullis in dieser Farbe bei mir einziehen werden. Falsch gedacht! Bis heute gibt es kein Teil in meinem Kleiderschrank, das der Farbe Mint auch nur annähernd nahekommt.

Da das einfach nur langweilig & auf Dauer auch frustrierend ist, gab es diesen Sommer eine radikale Lösung für mich: Keine schwarzen & grauen Sachen durften in meinen Kleiderschrank einziehen. Um mich selbst zu überlisten, wurden einfach Freundinnen mitgenommen. Diese sagten mir ehrlich ihre Meinung & zeigten mir einfach einen Vogel, wenn ich mal wieder der Meinung war, dass Rosa mich wie Miss Piggy aussehen lässt. & so kam es dann auch zu diesem Kleid, dass ich mittlerweile nicht mehr missen möchte & immer wieder gerne ausführe. Ach ja: Ich bilde mir ein, dass es meine Augen zum Strahlen bringt - das ist doch schon einmal ein Fortschritt! :)

Kleid: Primark
Strickjacke: Vila
Boots: Zara
Gürtel: H&M

ENGLISH: Coming soon...

Kommentare:

  1. Das ist ein super Kleid! Mag auch die Boots und den groben Strick dazu:)
    Wegen Kreta: Kann ich dir absolut empfehlen, man findet günstige Flüge und Hotels und die Insel bietet wirklich kristallklares Wasser und feinen Sandstrand (je nachdem, wo du eben bist ;)) Allerdings: Wenn du kein Hotel direkt am Wasser buchst, empfehle ich dir wirklich, ein Auto zu mieten, auf der Insel gibts nämlich so gut wie keine Infrastruktur und da wirds dann ohne fahrbaren Untersatz schon schwierig von einem Ort zum anderen zu kommen...wir hatten einen Fiat Panda (hat absolut ausgereicht, da eh überall höchstens 80 kmh erlaubt sind), der für 6 Tage 165€ gekostet hat: auch absolut im Rahmen :)
    Ich bin seit diesem Urlaub Kretafan und möchte unbedingt noch einmal dort hin.
    Und jetzt sirry für den Monterkommentar, over and out :D

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den tristen Klamotten kenne ich: in meinem Kleiderschrank hängen zwar auch viele bunte Farben, aber anziehen tu ich dann doch die schwarzen. Wenn ich bunte anziehe, dann fühl ich mich, als würde da irgendetwas nicht stimmen.
    Liebe Grüße
    Isy von sea-of-daydreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Farbe super an dir! :) Aber warum trägst du so eine dicke Jacke? :D

    AntwortenLöschen
  4. @straehnchenliesel:
    Weil das Outfit schon vor ein Weilchen geschossen wurde :D
    Hierhin habe ich die Strickjacke nicht einmal mitgenommen!

    AntwortenLöschen
  5. Du Süße! :D Hast dich gut überlisten können und der Griff zu diesem Kleid ist dir gelungen <3 Und ich muss ganz ehrlich sagen: Dieses (Himbeer-.. oder so?)Rot.. hey, das steht dir fantastisch! Es heißt ja immer, beim hellen Typ soll man mit knalligen Farben aufpassen, aaaber dem ist es hier nicht so! Und in Kombination mit dem braunen Cardigan und den Boots.. himmlisch ^.^ <3
    Wunderbar schauste aus <3

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid, ich liebe die Kombination mit den Schuhen ! Bei mir Funktioniert der Freundinnen Trick auch ganz wunderbar, wenn ich mit einer Freundin unterwegs bin wandern ganz viele Schnitte und Farben mit in die Umkleide, die ich nicht mal angeschaut hätte :D

    Liebe Grüße

    Celia

    AntwortenLöschen
  7. Du musst Frozen Yogurt auf jeden Fall probieren! Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es jemanden gibt der das noch nie gegessen hat ;)

    Das Outfit finde ich unglaublich schön! Und du siehst überhaupt nicht aus wie Miss Piggy ;) Im Gegenteil, ich finde dir steht die Farbe sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja, du sprichst mir aus der Seele und ich fühle mich gerade etwas schlecht, weil ich komplett schwarz gekleidet bin...
    Das Kleid steht dir super!

    Liebe Grüße
    Jülide
    http://juelide.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Great look :)

    follow?
    fashionlikealife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Oh das freut mich, dass ich dich ein wenig inspirieren konnte :)! ♥ Ich hatte nämlich auch Probleme was Passendes zu finden, etwas, das dem Rock nicht die Show stiehlt :)
    Oh ja und wie! Für ihren Kleiderschrankinhalt würde ich glatt morden :D♥

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wirklich wunderschön aus! Du brauchst keine Angst vor etwas Farbe haben, den es steht dir wirklich sehr! Allerdings kann ich dich verstehen, das gleiche "Problem" hatte ich vor etwa einem Jahr auch und ich hatte es dann irgendwann satt und habe angefangen, mir bewusst immer mehr farbenfrohe Sachen zuzulegen. Letztendlich bin ich froh drum, auch wenn ich immer noch so gerne zu meinen grauen oder schwarzen Cardigans greife :)

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    schöne Bilder und ein süßes Outfit! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. STeht dir aber guuuuut!! :D
    Ich habe drei Farben in meinem Kleiderschrank.. Schwarz, Weiß und Braun... und ab und zu ein farbiges Lichtblick :P
    haha...
    Her mit dem nächsten POst!!!! :D
    lg aus München

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Kombination! Ab und an muss es einfach mal eine leuchtende Farbe sein; ich finde dass man sich dann gleich viel besser fühlt und gute Laune bekommt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid steht dir sehr gut! Hoffentlich kommt die Sonne noch oft heraus und du kannst es noch ein paar Mal tragen.:)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    http://www.catousfashionblog.blogspot.de

    PS: Ich sitze hier übrigens auch ganz in schwarz. Asche auf mein Haupt. ;)

    AntwortenLöschen
  16. Da hast du leider recht mit Primark...
    Sachen so billig verkaufen zu können, da fragt man sich doch ob nicht vl wo ein Haken ist :-/
    Das Outfit find ich klasse, toll kombiniert und Schuhe sind sowieso immer gerne gesehen :)
    Den Cardigan find ich auch super dazu, gibts nichts zu meckern :)

    AntwortenLöschen
  17. diese Stiefel habe ich auch, allerdings in schwarz und sogar 2x, weil ich sie so toll fand :D

    AntwortenLöschen