x

Outfit - Weinrot & Spitze

Die erste Uni-Woche habe ich erfolgreich überstanden & jetzt geht für mich die Bachelor-Phase los. Ich kann das noch gar nicht richtig glauben, dass sich mein Studium jetzt dem Ende zuneigt. Ich erinnere mich noch genau, wie furchtbar aufgeregt ich an meinem ersten Unitag war. So aufgeregt, dass ich auf dem Weg zur Uni gleich mal umgekippt bin. Oh Gott, mir war das so peinlich & auf die Frage, ob ich mich ärztlich durchchecken lassen will, antwortete ich nur geschockt: "Nein, ich muss doch zur Uni!" Letztendlich bin ich dank geschenkter Schokolade & Dextro Energy ("Das geht direkt ins Blut", sagte mir ein sehr lieber Opi) doch noch gut angekommen & konnte ins Unileben starten.

Auf mich warten in den nächsten Monaten die letzten Kurse, einige Hausarbeiten & natürlich die Bachelorarbeit. Ich erwarte daher einige Nervenzusammenbrüche meinerseits, haha! Aber trotzdem möchte ich euch auch in nächster Zeit regelmäßig mit Posts versorgen. Ich merke nämlich immer wieder, wie sehr mir das Bloggen auch nach einem langen Tag Spaß macht & mich vom Stress ablenkt. An alle Neu- & Altstudenten: Ich hoffe, dass auch ihr einen guten Start in das Unileben & neue Semester hattet! Genießt die Zeit, denn es ist schneller vorbei als ihr denkt - selbst, wenn ihr wie ich ganz schön rumgurkt! 

Lederjacke: Mango
Top: Stradivarius
Rock: Zara
Haarband: H&M
Chucks: No Name

ENGLISH: My uni started this week and now it is my last semester. I cannot really believe, that I will finish my bachelor degree this year. I remember like it was yesterday how I went to university on my first day. I was so excited, that I really passed out on my way. My gosh, it was sooo embarassing and when people asked my, if I want to get checked by a doctor, I just said completley shocked: "No, I have to go to university!"

Now the last courses, a lot of papers and of course my bachelor thesis are waiting for me. I already can feel the upcoming mental breakdowns, haha! But still I want to post as much as possible. I realize more and more, how blogging helps me to forget after a day full of stress. To all students out there: Enjoy your semester and university in general! It passes by sooner than you might think - even if you poke along as I did!

Kommentare:

  1. Alles gute für dieses stressige Semester! Immerhin hast du ein schickes Outfit für die Zusammenbrüche;)

    AntwortenLöschen
  2. süßes outfit :)

    xx Vivi
    http://frostedpearl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Süßes outfit :)
    und die Bilder sind richtig toll!

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Super cooles Outfit und schöne Bilder! :)

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön :)
    Ich kann einigermaßen nachvollziehen wie's dir geht. Ich schreib im April ABI und ich krieg nur nen Vogel wenn ich dran denk :D

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das freut mich, dass du wieder vorbei schaust. :D Dankeschön! :** Ja, das ist irgendwie immer so eine Sache, wie man das Ganze dann interessant gestalten kann, ohne ein richtiges festes Thema zu haben. Geht mir in letzter Zeit sogar bei Texten oft so, ich habe ein Outfit, aber dann fehlen mir die Worte. Kenne ich aber genauso gut, auch umgekehrt. Was zu sagen, aber kein passendes Foto. :)

    Dein Outfit ist super süß! Ich kann mir vorstellen, dass die Zeit so schnell rumgeht. Ich denke jetzt schon oft ans Ende, aber ich habe es ja in der Hand. Ich meine, wenn ich länger studieren möchte, kann ich das mit meinen Kursen auch gerne regeln. Aber ich glaube nicht, dass meine Eltern darüber so happy wären. xD

    xxx

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal ein sehr schönes Outfit von dir!
    Hübsch siehst du aus! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit :) Gefällt mir richtig gut
    Außerdem vielen vielen Dank für dein ausführliches Kommentar! :)
    ich nehme mir deine Sachen zu herzen :)
    xx
    weiter so!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr tolles Outfit :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen