x

Shopping - Barcelona Haul

So, da bin ich wieder! Zurück aus dem wunderschön warmen Barcelona mitten hinein in den grauen Alltag von Berlin. Naja, ganz so schlimm ist es jetzt auch nicht, denn ich freue mich schon wirklich sehr auf den Herbst - aber das weiß wohl mittlerweile jeder, der ab und zu auf Terrorbambi vorbeischaut.

Meine Tage in Barcelona waren wundervoll - genau diese Auszeit habe ich wirklich gebraucht. Im nächsten Post erzähle ich euch ein bisschen mehr, was ich in den vier Tagen dort getrieben habe. Jetzt soll es erst einmal um meine Mitbringsel gehen.

Auch wenn in Barcelona genau wie hier die Schaufenster mit den Herbstkollektionen bestückt waren, habe ich null bei Klamotten zugeschlagen. In die ganzen großen Modeketten bin ich gar nicht erst reingegangen, denn die gibt es in Berlin auch. Nur bei Lefties und Oysho habe ich vorbeigeschaut, weil es die in Deutschland nicht gibt - gefunden habe ich dort aber nichts.

Aber: Ich konnte endlich mal Bourjois Kosmetik live anschauen und testen. Schon seit Ewigkeiten wollte ich die Marke mal ausprobieren, weil nahezu jeder Beautyblog davon schwärmt und ich ja immer noch auf der Suche nach der perfekten Foundation bin. Im El Corte Inglés habe ich mich knapp eine Stunde durch sämtliche Foundations, Seren und getönte Cremes getestet. Letztendlich mitgenommen habe ich die 123 Perfect CC Cream und die Healthy Mix Foundation. In den nächsten Wochen will ich diese ausgiebig testen, denn im Herbst/Winter zickt meine Haut besonders gerne rum.

Außerdem habe ich in gleich zwei Juwelierläden zugeschlagen, denn seit Monaten bin ich auf der Suche nach einer schönen Alternative zu den Tiffany Atlas Armreifen. Jetzt habe ich gleich zwei und bin wirklich super zufrieden. Einen der Juweliere kannte ich nämlich schon aus meinem Auslandssemester im letzten Jahr. Damals habe ich mir als Erinnerung einen Armreif gekauft und er sieht nach einem Jahr täglichen Tragens noch aus wie neu. Ich hoffe, dass meine neuen Armreifen das nächste Jahr ebenso gut überstehen.

 Follow Terrorbambi on

Kommentare:

  1. Oh die Armreifen sind ein Traum, solche würden mir auch total gut gefallen. Als ich in Barcelona war, war ich auch bei Lefties, den Laden mochte mein Freund auch sehr gerne.
    Liebe Grüße,
    Marina von Love and Passion

    AntwortenLöschen
  2. Barcelona ist sicher sehr schön! Tolle Mitbringsel!

    http://frombudapesttoseoul.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Wieee schön! Die Armreifen würden mir auch gefallen(:
    Klingt nach einem tollen Trip(:

    Liebst,
    Alena von lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
  4. Die Armreifen sind ja wunderschön, ein Traum <3

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  5. Die Armreifen sind wunderwunderschön!!

    AntwortenLöschen
  6. Ui wie bewähren sich denn die bourjois-Produkte? Hab auch mal geliebäugelt…
    xx, anna

    AntwortenLöschen
  7. @Anna:
    Die Healthy Mix-Foundation finde ich ganz toll. Meine Haut ist trotz Make-Up am Abend unfassbar weich und auch die Deckkraft finde ich genau richtig für mich. Eine kleine Einordnung: Ich habe Mischhaut (ölig UND trocken gleichzeitig in der T-Zone) und gerne mal Rötungen und kleine Unreinheiten im Gesicht.
    Bei der CC-Cream bin ich mir noch nicht ganz sicher - ich finde, dass sie schön deckt und auch das Finish ist total in Ordnung (finde aber das von der Foundation (schönerer Glow) doch noch einmal besser). Mich stören aber zwei Sachen: Die ziemlich flüssige Konsistenz macht den Auftrag ein bisschen nervig - ich bin das Auftragen mit den Fingern aber auch nicht mehr wirklich gewöhnt. Außerdem sehe ich fast immer kleine Hautschüppchen, wenn meine Haut auch nur an einer kleinen Stelle nicht perfekt durchfeuchtet ist. Ich hoffe, dass sich das gibt, sobald ich meine Trockenheit besser unter Kontrolle habe.

    AntwortenLöschen