x

Outfit - Winter Layering


Der Winter ist offiziell zurück - zwar liegen nur noch Matschreste an der einen oder anderen Ecke, aber es ist auf jeden Fall wieder winterlich kalt. Und wenn es so richtig kalt ist, dann weiß eigentlich nie so richtig, was ich anziehen soll. 

In den letzten Jahren habe ich meistens zu meinen dicksten Strickpullis gegriffen - und spätestens drinnen wurde es viel zu warm. Kennt ihr dieses Gefühl, wenn einem so warm ist, dass man irgendetwas ausziehen will, aber nicht kann? Horror!
Also wurde die Taktik geändert: Leichte Kleidung und dicke Jacken. Aber ohne meine dicken Pullis habe ich draußen so sehr gefroren, dass ich am liebsten gar nicht mehr das Haus verlassen hätte. Kleidungstechnisch war der Winter also absolut nicht meine Jahreszeit ... Bis zu diesem Jahr: Denn mittlerweile bin ich ein echter Winterfan - wann sonst kann man seine liebsten Sachen maximal schichten?



Chicwish Drape Jacket* (similar here and here)
Accessorize Ethno Scarf (similar here and here)
Zara Studded Biker Boots (similar here and here)




Kommentare:

  1. Super süss, dein Winterlook :)) Der Schal sich toll aus und die Jacke ist sehr sehr schön!
    Lg aus München <3

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Und diese Boots sind einfach immer noch toll!

    Liebst,
    Straehnchenliesel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)

      Hach ja, die Boots. Das sind immer noch meine Liebsten. Aber sehr lange werden sie wahrscheinlich nicht mehr durchhalten, denn innen sind sie leider schon extrem abgetragen. Aber vielleicht kann ein Schuster sie doch noch retten!

      Löschen