x

Outfit - Beige Parka + Timberlands


Im letzten Post habe ich noch über meine fehlende Weihnachtsstimmung gejammert und jetzt ist tatsächlich schon 2017. Deswegen das Wichtigste zuerst: Happy new year! Ich hoffe, ihr hattet wundervolle Weihnachtsfeiertage mit euren Liebsten, bevor ihr rauschend ins neue Jahr gefeiert habt. Bei mir war es dieses Jahr etwas ruhiger als sonst, aber dafür hatte ich endlich Zeit mir ein paar Vorsätze für das neue Jahr zu überlegen.

2016 war vielleicht eines der aufregendsten Jahre, auf jeden Fall aber das stressigste - und das meine ich sowohl positiv als auch negativ. Es war mein erstes Jahr im Berufsleben und eine echte Herausforderung für mich. In meinem Studium bin ich vor allem damit aufgefallen, dass ich Arbeiten und andere Dinge so lange wie möglich vor mir hergeschoben habe. Das wollte ich im Job von Anfang an anders machen - und es ist mir auch gelungen, denn mittlerweile bin ich ein echter Profi im To-Do-Listen schreiben und Kalender verwalten.

Aber vor allem zwischendrin gab es auch Etappen, in denen ich an meine Grenzen gekommen bin. Puh, das Jahr war so gefüllt mit neuen Eindrücken, Aufgaben und Menschen. Und im Nachhinein möchte ich das auch wirklich nicht missen. Aber an einem Punkt hat mir mein Körper unmissverständlich klar gemacht, dass er eine Pause braucht. Gute Leistungen im Job zu bringen und gleichzeitig im Privatleben immer da zu sein ist schön und gut, aber nicht um jeden Preis. Daher kam ein Augenblick, der nicht ganz überraschend kam, aber sich trotzdem wie eine ungewollte Notbremsung anfühlte.

Das Ganze ist jetzt schon eine ganze Weile her und seitdem versuche ich mehr auf mich zu achten. Ich wollte meine Freundschaften wieder mehr pflegen, wenigstens ab und zu Sport machen und mich vor allem nicht mehr selbst verrückt machen. Kurz gesagt will ich einfach mehr auf mich achten. Und da das bis jetzt ehrlich gesagt so semigut geklappt hat, starte ich zum neuen Jahr einfach einen ganz offiziellen Anlauf.

Und wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch auch etwas bestimmtes vorgenommen und eine Liste mit guten Vorsätzen?
So oder so: Happy 2017!



Mango Parka (sale) - günstiger hier oder hier
And Other Stories Schal
H&M Sweater - ähnlich hier oder hier
Timberland 6 Inch Premium Boots - ähnlich hier


Kommentare:

  1. Liebe Caro, ein wunderschöner Winterlook!
    LG Eli
    www.doctorsfashiondiary.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro,
    die Fotos sind super schön! Und dein Vorsatz sehr vernünftig – das klingt auf jeden Fall jetzt schon noch einem guten 2017. Ich bin froh, dich vergangenes Jahr kennengelernt zu haben.
    Liebst,
    Sophia

    AntwortenLöschen
  3. DU siehst so klasse aus. Ein absolut toller Look ! Ich kann dich sehr gut verstehen. Seit ich arbeite hat sich einiges in meinem Leben geändert und manchmal muss ich dadurch auch Abstriche machen, da einfach die Zeit für vieles fehlt. To-Do Listen sind meine tägliche Begleitung geworden haha :) Mehr auf sich selbst zu achten ist definitiv eins ehr guter Vorsatz :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst toll aus, meine Liebe!
    Ich kenne das alles, was du da beschreibst. Manchmal ist es gar nicht so leicht, alles unter einen Hut zu kriegen und wenn man es dann mal schafft, muss man Acht geben, dass einem der "Freizeitstress" nicht den letzten Nerv kostet. Manchmal braucht es einfach ein bisschen, bis man Routine drin hat und irgendwann ist das alles ein Selbstläufer ♥

    AntwortenLöschen
  5. If you need dress,anagown champagne junior bridesmaid dresses reviews click the link gowns for sale .I can give you a very cheap price.Please contact me.anagown wedding dresses fishtail reviews

    AntwortenLöschen