x

Outfit - Chloe Faye Fake oder Original?


Eigentlich sollte dieser Blogpost schon am Wochenende online gehen - aber da ich am Sonntag Geburtstag hatte, habe ich den Blog dann aber doch lieber Blog sein gelassen und die Zeit stattdessen mit Freundinnen, meinem Freund und meiner Familie verbracht. Und es war so schön! Aber mit dem Start der neuen Woche kann es mit einem neuen Outfit weitergehen.

Lange Zeit habe ich überhaupt nicht verstanden, worin die Faszination an Designertaschen liegt und warum seit meiner Jugend fast jede Frau in meinem Bekanntenkreis eine Chanel Bag haben möchte. Für mich war es immer eine unfassbar teure und nicht einmal sehr schöne Handtasche - und für meinem ganzen Krams eh viel zu klein. Inzwischen würde ich zu einer Chanel Bag zwar nicht mehr nein sagen, aber von mir aus kaufen würde ich sie auch nicht. 

Und dann kam die Chloe Faye Bag auf den Markt und das erste Mal konnte ich mir vorstellen auf eine verdammt teure Tasche zu sparen. Ich liebe das Design und mittlerweile gibt es gleich mehrere Farbkombinationen, die ich wunderschön finde. Einmal lag sie sogar schon in meinem Warenkorb - nämlich am Black Friday mit 20% Rabatt. Leider war ich dann am Ende doch zu langsam und nachdem ich den Rabattcode eingegeben hatte, war sie schon ausverkauft. Und so gerne ich das Original haben würde: am Ende habe ich mich dann doch erst einmal für ein Chloe Faye Lookalike entschieden, um zu schauen, wie oft ich die Tasche wirklich tragen würde. Denn jedes Mal, wenn ich im Online Shop nämlich beim Original auf "bestellen" klicken will, rechne ich den Wert der Chloe Faye Bag in Miete um und stelle fest, dass das doch eigentlich absurd ist so viel Geld für eine simple Handtasche auszugeben. 

Wie seht ihr das eigentlich mit Designerhandtaschen wie der Chloe Faye Bag? Spart ihr auf ein Original oder greift ihr doch lieber zu den günstigeren Lookalikes?

Shein Chloe Faye Lookalike (beige hier oder schwarz hier)
H&M Flower Dress (ähnlich hier oder hier)
Asos Overknees (ähnlich hier oder hier)
Asos Cap (ähnlich hier oder hier)



Kommentare:

  1. Die Tasche ist sehr hübsch. Aber ich habe über die Jahre gelernt, dass sich das Sparen auf eine hochwertige Tasche lohnt. Ich habe überhaupt keine "nachgemachten" Look-Alikes oder ähnliches mehr. Sondern 2-3 hochwertige Taschen (aber keine Chanel oder Chloe) sondern etwas günstiger - aber hauptsache hochwertig und langlebig ;)

    Alles Liebe
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Zu erst möchte ich dir alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem Geburtstag wünschen. Ich hoffe du hattest einen schönen Tag und konntest trotz des eher bescheidenen Wetters deinen Tag genießen.

    Dein Look sieht großartig aus und steht dir richtig gut. Was das Thema Designerhandtaschen angeht, habe ich eine sehr gespaltene Meinung, vor allem wenn es hier um einen vierstelligen Bereich geht. Ich kann nicht sagen, ob ich mir jemals selbst so eine Tasche gönnen würde, aber momentan spare ich mein Geld lieber für Reisen und Erlebnisse.

    Liebe Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann deine Gedanken total verstehen, und man sollte sich auf keinen Fall wegen so etwas in den Ruin stürzen. Ich bin aber leider auf jeden Fall ein totaler Fan von Designertaschen und spare lieber was länger auf eine Tasche, die ich dann auch wirklich mega schön finde und lange tragen werde. Deshalb habe ich glaub ich auch fast nicht mehr als 5 Taschen in meinem sonst auch echt großen Kleiderschrank ;)
    LG
    Brini
    www.brinisfashionbook.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro,

    zuerst einmal ein super Look! Das Kleid ist richtig toll <3
    ich kann deine Gedanken sehr gut verstehen. ich selbst habe mir jetzt einige Designerteile gegönnt und dafür hart und lange gearbeitet und das war es absolut Wert. Natürlich ist es verrückt so viel Geld für eine Tasche auszugeben, aber bei Taschen bin ich doch eher für das Original. Wie man sich aber auch entscheidet, ist beides völlig okay, es muss ja auch finanziell stimmen und auf biegen und brechen eine Designerhandtasche zu kaufen obwohl man sie sich gar nicht leisten kann, wäre ja auch quatsch.
    Ich mache dann lieber mal bei Schuhen den Deal mit einem Lookalike :)

    Liebe Grüße, Verena von www.somehappyshoes.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Chloé im Original - finde es aber auch völlig in Ordnung, ein Lookalike zu tragen. Eventuell besorge ich mir auch noch eins in einer anderen Farbe :) Die Kappe steht dir übrigens richtig toll!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  6. alles gute nachträglich! ich find das lookalike sieht super aus und ich finde es vernünftig von dir erst mal zu "testen" ob du sie so toll findest, bevor du dir das original zulegst :D

    AntwortenLöschen
  7. festliche kleider kurz
    boho brautkleid
    Musst du zu einem prom gehen Und Sie wollen ein schönes Abschlussballkleid kaufen, aber nur, um all diese in den Geschäften zu finden, sind zu teuer. Also schau mal rein Du wirst nicht enttäuscht sein.http://www.jadegowns.de

    AntwortenLöschen